13.03.2022 – Schmetterlinge & Bienen gesichtet

Der Zitronenfalter mit seinem Frostschutzmittel in den Andern wurde schon an einem sonnigen Januartag gesichtet. Nun konnte der erste Kleine Fuchs bei uns gesichtet werden.

Das Nahrungsangebot ist derzeit freilich überschaubar. Honigbienen haben den Huflattich entdeckt.

Durch scharfes Hinschauen konnten Margeriten, Taubnesseln, Königskerzen und Habichtskraut gesichtet werden.

Legende
1 = Kleiner Fuchs;
2 = Erdloch gehämmert vom Grünspecht auf der Suche nach Ameisen? Ich schließe unsere Haustür heute zweimal rum. 😉 ; 3 + 4 = Honigbiene auf Huflattich; 5 = Margeriten und irgendwas anderes im Wuchs; 6 = Taubnesseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung